Oderpartnerschaft Oderpartnerschaft
|   


27.07.2017

Internationales Sommercamp: junge Erwachsene entdecken Görlitz-Zgorzelec

Mit dem Projekt WORCATION, einer zweiwöchigen internationalen Jugendbegegnung, bringt Meetingpoint Music Messiaen e. V. jungen Menschen aus Polen, Deutschland und Italien die Geschichte der nach dem Krieg geteilten Stadt Görlitz-Zgorzelec näher. Am 22. Juli startete die diesjährige Ausgabe von WORCATION. Junge Erwachsene von 16-26 Jahren können noch bis zum 05. August 2017 im multikulturellen Austausch Stadt und Region kennenlernen und dabei ihren sprachlichen und geschichtlichen Erfahrungshorizont erweitern.

Mit Garten- und Waldarbeiten nähern sich die jungen Menschen grabend, kehrend und putzend den Spuren des ehemaligen Kriegsgefangenenlagers Stalag VIII A. In einem Metallskulpturen-Workshop können sie sich zudem künstlerisch mit der Geschichte der Ortes auseinanderzusetzen. Bei gemeinsamem Kochen, Exkursionen in die Region und einer Schlauchbootfahrt lernen die Teilnehmer die Menschen und Geschichten der Nachbarschaftsregion aktiv und kreativ kennen.

Weitere Informationen: http://www.meetingpoint-music-messiaen.net/worcation-2017/